Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Heiter
2 / 7° C
Luftfeuchte: 88%

Tübingen



Luftfeuchte:

Balingen

Klar
1 / 7° C
Luftfeuchte: 97%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Handy-App:

Ansturm auf digitalen Führerschein legt System lahm

Bereits in der ersten Woche nach Einführung des digitalen Führerscheins ist die nötige App wieder aus den Stores entfernt worden - zum Nachbessern. Der Ansturm auf die Möglichkeit, die Fahrerlaubnis aufs Handy zu laden, hatte das System zusammenbrechen lassen.
Digitaler Führerschein

Kurz vor der Bundestagswahl hatte das Bundesverkehrsministerium die Möglichkeit vorgestellt, einen digitalen Führerschein erstellen und aufs Handy laden zu können. So soll zum Beispiel die Online-Buchung eines Mietwagens einfacher werden, da man die Fahrerlaubnis einfach digital nachweisen kann. Auch weitere Einsatzzwecke wie Carsharing oder Flottenmanagement in Firmen sollen damit vereinfach werden. 

Die App "ID Wallet", aus der heraus man seinen Online-Führerschein mit den Anbietern von Mietwagen & Co teilen kann, ist allerdings schon wieder aus den App-Stores verschwunden. Als Grund nennt das Kraftfahrtbundeamt auf seiner Homepage das "ausgesprochen große Interesse" und technische Probleme. 

App vorübergehend deaktiviert

Aktuell kann die Behörde keine digitalen Führerscheine mehr ausstellen. Der App-Anbieter Digital Enabling arbeite bereits an einem neuen Release der App "ID Wallet"; eine Art digitale Brieftasche. Die App sei vorübergehend aus den Appstores genommen worden. 

Digital Enabling nennt auf seiner Homepage auch Sicherheitsaspekte, auf die Nutzer der App hingewiesen hätten. Wegen des großen Interesses am digitalen Führerschein sei die Nutzung der App zeitweise beeinträchtigt gewesen. "Außerdem hat der Start unserer App viel Aufmerksamkeit von Nutzerinnen und Nutzern erhalten, die sich intensiv mit Sicherheits- und Vertrauensfragen befassen. Dafür sind wir dankbar. Wir gehen mit Blick auf den nächsten Release all diesen Hinweisen nach", so die Firma. Sie rechnet mit mehreren Wochen, bis die App neu erscheinen kann.

(Zuletzt geändert: Mittwoch, 29.09.21 - 16:53 Uhr   -   570 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: