Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Bedeckt
5 / 7° C
Luftfeuchte: 86%

Tübingen



Luftfeuchte:

Balingen

Bedeckt
4 / 7° C
Luftfeuchte: 93%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Tübingen:

Buchpremiere mit Staraufgebot: Lisa Federle: Vom Glück des Zuhörens

Als Pandemiebeauftragte der Stadt Tübingen wurde die Ärztin Lisa Federle bundesweit bekannt und zusammen mit Boris Palmer gern gesehener Gast in Talkshows. Mit ihrer im vergangenen Jahr erschienen Autobiografie „Auf krummen wegen geradeaus“ wurde Federle auch zur erfolgreichen Buchautorin. Jetzt hat sie ein zweites Buch veröffentlicht. Es heißt „Vom Glück des Zuhörens“. Am Donnerstagabend stellte Lisa Federle ihr neues Werk im Sparkassencarré in Tübingen vor. Mit dabei ihre prominenten Freunde und Weggefährten Dieter Thomas Kuhn, Anna Loos und Jan Josef Liefers.

Tübingen am Donnerstagabend: Lange Schlangen vor dem SparkassenCarré. Ein ungewöhnlich großer Andrang für eine Buchpremiere. „Vom Glück des Zuhörens. Wie uns gute Beziehungen stark machen". So lautet der Titel von Lisa Federles zweitem Werk, das die Tübinger Ärztin auch gerne signierte.

"Wenn die Menschen das zweite Buch lesen, da sind unheimlich viel Dinge drin, wo sie sich selber wiederfinden können", so Federle. "Und wo man auch Sachen lernt und zwar lernt durchs Lesen. Und das finde ich total spannend."

Einen Ratgeber für Beziehungen wollte Federle nicht schreiben. Sondern vielmehr ein spannendes Buch, in dem es um Beziehungen geht – und um das Zuhören. Und das gerät immer mehr in Vergessenheit. "Ich finde es ganz schlimm, dass wir kaum noch zuhören", sagt Lisa Federle. "Und dass wir verlernt haben, uns in andere Menschen reinzuversetzen, das meistens per WhatsApp oder SMS so ne Kommunikation läuft, wo ich überhaupt nicht sehe, ob der andere das jetzt betont, ob er traurig ist, ob der das wütend sagt oder in was für einem Format er das sagt, und da fehlt dann irgendwo die Tiefe auch."

Zur Buchpräsentation hatte sich Lisa Federle prominente Unterstützung auf die Bühne geholt. Den Tübinger Musiker Dieter Thomas Kuhn und die Schauspielerin und Sängerin Anna Loos. Beide sind mit Lisa Federle schon seit Jahren in Freundschaft verbunden.

"Wir kennen uns natürlich schon wirklich 30 Jahre, das haben wir festgestellt", so Dieter Thomas Kuhn, "also, als die Lisa noch angehende Ärztin war, natürlich war sie schon bekannt bei mir unter Boulanger und Wirtin und war ja damals schon bekannt wie ein bunter Hund und in Tübingen zumindest, und wir sind uns natürlich dauernd begegnet, und dann war sie mal Notärztin bei uns bei den Konzerten."

Corona hatte dann Lisa Federle und Dieter Thomas Kuhn zusammengeschweißt, so dass der Sänger jetzt gerne Buchvorstellungen der Ärztin begleitet. Und wenn schon Lisa Federles Freundin Anna Loos mit dabei war, durfte sie auch gleich noch mit Dieter Thomas Kuhn im Duett singen.

Anna Loos zu Lisa Federle: "Ganz viel ist besonders an der Lisa, also, uns verbindet eine Freundschaft und ich mag viele Sachen an der Lisa, aber vor allem mag ich, dass sie neugierig ist, also dass sie nie ihre Neugierde verliert und dass sie immer für andere da ist, also, man kann sich, und ich glaube, jeder kann sich hundertprozentig auf Lisa verlassen,"

Anna Loos' Ehemann Jan Josef Liefers gesellte sich später auch noch zu den anderen auf dem Podium. Der Schauspieler bezeichnete Federles neues Buch als sehr schönes Buch und sehr Lisa Federle mäßig. "Nicht nur die Art der Geschichten, die Lisa Federle erzählt, es sind ja Geschichten, die es wirklich gegeben hat, natürlich anonymisiert und so, dass sie niemand versteht, aber es ist eben eine besondere Perspektive, die du hast, wenn du als Arzt und Freund mit Menschen zu tun hast und diese Distance nicht so hast", so Liefers.

Genau dann ist Zuhören gefragt, doch auch Jan Josef Liefers bedauert, dass das immer weniger Menschen können. Jan Josef Liefers: "Zuhören ist eine Kunst, man hat das manchmal, wer Talkshows regelmäßig guckt, sieht manchmal, wie die Leute dort Zuhören vorgaukeln. Die spielen Zuhören. Die sitzen dann so da und gucken so, als würden sie ganz interessiert zuhören, aber du merkst sofort, sobald sie Luft holen, sie haben die ganze Zeit gar nicht zugehört, sondern nur gewartet, wo die Lücke ist, mit ihrer eigenen Sache noch hineinzukommen."

Da auch Jan Josef Liefers singt, wurde aus dem Duett schließlich noch ein Trio.

(Zuletzt geändert: Freitag, 06.10.23 - 15:55 Uhr   -   3376 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: