Klicken, um Video anzuschauen
Wetter

Reutlingen

Heiter
2 / 7° C
Luftfeuchte: 88%

Tübingen



Luftfeuchte:

Balingen

Klar
1 / 7° C
Luftfeuchte: 97%
RTF.1-Community RTF.1-Community

Besuchen Sie uns auch auf

WERBUNG:

Reutlingen:

Bildung für Nachhaltigkeit - Achalmstadt ist BNE-Modellkommune

Umwelt- und Naturschutz, fairer Handel und nachhaltiger Konsum - in diesen Bereichen möchte sich die Stadt Reutlingen weiterentwickeln.

Doch dazu muss auch bei den Mitarbeitern der Verwaltung das nötige Wissen und entsprechende Kompetenz vorhanden sein.

Die Stadt Reutlingen ist seit dieser Woche offiziell BNE- Modellkommune, das Kürzel BNE steht dabei für "Bildung für Nachhaltige Entwicklung".

Reutlingens Rathauschef Thomas Keck betonte, bei der Unterzeichnung der BNE - Zielvereinbarungen, Nachhaltigkeit brauche einen ganzheitlichen Ansatz und dazu gehöre auch die entsprechende Bildung. Dr. Lea Schütze, vom BNE- Kompetenzzentrum in München, erklärte was der Modellkommunen-Status für Reutlingen bedeutet. Das BNE- Kompetenzzentrum werde die Stadt in den nächsten Jahren dabei begleiten,  Bildung für nachhaltige Entwicklung zu vernetzen und so aufzubereiten, dass alle Bürgerinnen und Bürger Zugang dazu haben.    

Bärbel Pechar vom Bildungsbüro der Achalmstadt will vor allem die junge Generation mit ins Boot holen, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit ohnehin schon intensiv auseinandersetzt.

Auch Reutlingens Oberbürgermeister Thomas Keck will die Bildungsarbeit zum Thema Nachhaltigkeit in seiner Stadt nach vorne bringen und freut sich, dass Reutlingen eine von 50 Modellkommunen deutschlandweit geworden ist. 

Das BNE- Kompetenzzentrum wird die Modellkommune Reutlingen, zunächst für die nächsten zwei Jahre, bei ihren unterschiedlichen Maßnahmen und Projekten zum Themenkomplex "Bildung für Nachhaltige Entwicklung" begleiten und fördern.

Eine Verlängerung des Kooperationsprojekts bis ins Jahr 2025 ist nicht ausgeschlossen.

(Zuletzt geändert: Samstag, 21.08.21 - 18:02 Uhr   -   1182 mal angesehen)
blog comments powered by Disqus
WERBUNG:
WERBUNG: